Almabtriebe - In die Täler Südtirols

LammWenn der Sommer sich dem Ende zuneigt, wird auch in Südtirol das Vieh wieder von den Almen getrieben. Mitte September ist es soweit. In Pfelders, Toblach, im Martell- und im Schnalstal verlassen Schafe und Kühe unter der Leitung ihrer Hirten die Sommerweiden. Die Rückkehr wird am Ende mit einigen Festen gefeiert. 

Besucher sind, zu den Abtrieben wie bei den anschließenden Festlichkeiten, willkommen. Nicht nur beeindrucken die Viehmassen inmitten der imposanten Berglandschaften. Auch der Schmuck, mit dem man die Tiere behängt, ist sehenswert. Hoffentlich regnet es nicht…

Foto: MaretH. Flickr Creative Commons

Noch keine Bewertungen vorhanden