Fürst Albert von Monaco kommt zum World Stars Ski Event nach Alta Badia

Fürst Albert von Monaco auf den Skipisten Alta Badias

Vom 24. bis zum 26. März 2017 empfängt Alta Badia Fürst Albert von Monaco und zahlreiche Sportstars und Prominenz aus dem internationalen Show Business zu einem absoluten Top-Event in Sachen Sport, Lifestyle und Wohltätigkeit.

Alta Badia (Südtiroler Dolomiten/Italien) - Das letzte Wochenende im März steht in Alta Badia ganz im Zeichen des renommierten World Stars Ski Events. Zu den Teilnehmern zählen zahlreiche berühmte Persönlichkeiten aus der Welt des Sports, dem Show Business, der Wirtschaft und dazu S.M. Fürst Albert von Monaco.

Die Idee, eine Benefizveranstaltung im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes zu realisieren, entstand innerhalb der wohltätigen Vereinigung A.S. Star Team for Children. Die Organisation, die 1993 in Montecarlo von Fürst Albert von Monaco und Mauro Serra begründet wurde, konzentriert sich auf die Realisierung von Fonds zur weltweiten Unterstützung von notleidenden Kindern. Bis heute wurden von dieser Organisation Hunderte von Benefizveranstaltungen durchgeführt, dank derer zahlreiche soziale Projekte geschaffen werden konnten.

Die Teilnehmer dieses Events werden sich vom 24. bis zum 26. März bei verschiedenen Wettkämpfen auf dem Schnee von Alta Badia messen. Zum Programm gehört auch am Samstag, den 25. März, ein Biathlon-Wettkampf beim Langlaufzentrum Armentarola, ein Skirennen auf der Gran Risa Piste, die jedes Jahr Schauplatz großer Riesenslalom-Weltcuprennen der Männer ist. Der wahrscheinlich renommierteste Programmpunkt wird aber die Abendgala sein, an der auch Fürst Albert von Monaco und die Mitglieder der Organisation teilnehmen werden. Das Abendessen wird am 25. März im Relais & Chateaux Hotel Rosa Alpina stattfinden. Das Menü wird von dem mit zwei Michelinsternen ausgezeichneten Küchenchef Norbert Niederkofler vom Restaurant St. Hubertus zubereitet werden.

Für dieses Galamenü ist eine begrenzte Zahl von Plätzen verfügbar, die zu einem Preis von 250 Euro pro Person zu haben sind (nach dem 15. März für 350 Euro falls noch verfügbar). Darüber hinaus gibt es für zehn Personen die Möglichkeit, zusammen mit den Mitgliedern der Organisation Star Team for Children am gesamten Programm am Samstag, dem 25. März teilzunehmen. Dazu gehören auch die Biathlon- und Skirennen mit der Siegerehrung beim Sitz des Organisationskomitees des Skiweltcups, zu der auch ein Empfang von Starkoch Andrea Irsara vom Restaurant Stüa dla Lâ vorbereitet wird. Dieser Tag findet dann mit einem Galadiner seinen Abschluss. Der Preis für die Teilnahme am gesamten Programm beträgt 600 Euro pro Person. Für weitere Informationen und Reservierungen steht das Tourismusbüro in La Villa zur Verfügung. lavilla@altabadia.org,   Tel. +39 0471 847037.

Informationen: Tourismusverband Alta Badia - www.altabadia.org - Tel.: +39/0471 836176 - +39/0471 847037 - E-Mail: info@altabadia.org

Pressebüro Alta Badia:
Nicole Dorigo: Mobil +39/338 9506830 - E-Mail: press@altabadia.org
Stefanie Irsara: Mobil +39/340 8738833 - E-Mail: stefanie.irsara@altabadia.org
Str. Colz, 75, 39030 La Villa (BZ)

 

Noch keine Bewertungen vorhanden