Nur Hygiene? – Ausstellung im Pharmaziemuseum

WasserhahnEs erfrischt, es kühlt, und man muss dafür nicht gleich unter die Dusche. Gerade bei den aktuellen Temperaturen glaubt man dem Pharmaziemuseum Brixen daher gern, dass es so etwas gibt wie „Das Glück beim Händewaschen“. Noch bis zum 28. September kann man die so betitelte Ausstellung im genannten Museum anschauen. Kurzweilig und auf amüsante Weise informativ werden die Besucher mit den pharmazeutisch-medizinischen Aspekten der Thematik konfrontiert. 

Die Ausstellung ist Teil eines Projekts mit dem Titel „Hygieia – Kulturgeschichte der Hygiene“, an dem außer dem Pharmaziemuseum das Frauenmuseum Meran und das Stadtmuseum Klausen beteiligt sind – mit Unterstützung des Naturmuseums Bozen und des Südtiroler Landesarchivs. 

Weitere Informationen unter: 

http://www.pharmaziemuseum.it/aktuelles.html 

Foto: bioflash1 Flickr Creative Commons 

Noch keine Bewertungen vorhanden