Kultur

Den ersten Kuss überleben? - Theater in Bozen

Kuss

Den ersten Kuss vergisst man nie – vorausgesetzt, man erlebt ihn im zurechnungsfähigen Zustand. Und vorausgesetzt: Man überlebt ihn. Mag es auch unwahrscheinlich scheinen, dass die mit einem Kuss riskierte Ohrfeige, so sie eintritt, zum Tod des wagemutigen Küssers führt, die Möglichkeit immerhin besteht; und mindestens insofern ist die Frage „Wie überlebe ich meinen ersten Kuss?“ durchaus gerechtfertigt! Die Vereinigten Bühnen Bozen zeigen im Moment die Inszenierung eines Jugendtheater-Stückes, das genau diese Frage thematisiert.

Junge Sinfoniker in Südtirol - Konzerte Ende März

Querflötistin

Vielleicht wäre Beethoven begeistert gewesen, hätte man ihm prophezeit, dass seine Werke eines Tages auf Youtube verfügbar sein würden. Eventuell hätte es ihn aber auch entsetzt. Schließlich kann heute praktisch jeder das Schicksal an die Pforte klopfen lassen, zumindest, wenn er weiß, wie man Beethoven schreibt. Dessen berühmte Fünfte kann heutzutage ja jeder Schreibtischtäter per Mausklick zum Erklingen bringen. Eingefleischten Musikfreunden wird allerdings die Internetkonserve kaum genügen. Alle Klassik-Aficionados wird es also freuen, dass das Jugendsinfonieorchester Südtirol seine Konzerte Ende März mit Beethovens Fünfter beschließen wird.

Eine Schule des Blicks - Foto und Kino in Bozen

Fotofoto

In der Nacht zum Montag ist es wieder soweit. Hollywood entrollt seine roten Teppiche. Die Stars lächeln so schön wie möglich und schlüpfen in ihre feinste Abendgarderobe. Die Nominierungen sind längst bekannt: Am 26. Februar werden die diesjährigen Oscars verliehen. Einige der nominierten Filme und Schauspieler sind momentan in den Südtiroler Kinos zu sehen; etwa der aktuelle Fincher-Streifen Verblendung, der neue Spielberg-Film Gefährten oder The Descendants mit George Clooney. 

Akte im Lanserhaus in St. Michael (Eppan)

Schieles Hintern

Noch bis zum 6. November verspricht eine Ausstellung im Lanserhaus in St. Michael (Eppan) viel nackte Haut. 100 Aktzeichnungen von 100 Künstlern aus 100 Jahren haben die Verantwortlichen in einer einjährigen Recherche ausfindig und für eine interessierte Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Neben Klassikern der Aktkunst von Egon Schiele und Gustav Klimt sind auch Werke weniger bekannte Künstler wie Anton Kolig und Herbert Boeckl zu sehen.

Sonderausstellung „Unser Wald“ in Toblach

Südtiroler WaldDas Naturparkhaus Toblach bietet in seiner Dauerausstellung großen und kleinen Gästen vielfältige Ausstellungsobjekte, die die Südtiroler Natur in ihrer ganzen Vielfalt erleben lassen. Noch bis zum 1. Oktober wird das Museumsprogramm zusätzlich durch die Sonderausstellung  „Unser Wald“ bereichert, die uns zu mehr ökologischem Denken inspiriert.

Sammlertreffen LanaPhil

Euro MünzeSammlerfreunde aufgepasst: Die „Lana Phil“ startet bereits zum 23. Mal und zur zweiten Auflage in diesem Jahr. Am 2. Oktober versammelt sich alles im Raiffeisenhaus Lana, was das Sammlerherz begehrt. Neben den traditionsreichen und typischsten Objekten der Sammlerbegierde, den Briefmarken und Münzen, können auf der „Lana Phil“ auch alte Wertpapiere, Fotografien, Ordensabzeichen, aber auch seltene und kuriose Figuren aus Überraschungseiern erworben, getauscht oder verkauft werden.

Pilzausstellung in Bozen

Fliegenpilze in Südtirol Ein Blick auf die Pilzvielfalt Südtirols, lässt auch den erfahrenen Hobbysammler immer wieder staunen. Passend zur saisonalen Hochzeit veranstaltet das „Naturmuseum Südtirol“ in Bozen ab 22. September bereits zum 47. Mal die Sonderausstellung „Die Pilze Südtirols“, bei der über 600 Exemplare der eukaryotischen Lebewesen von wohlschmeckend bis hoch giftig besichtigt werden können.

The Mountaineers – Fotografien von Menschen und Bergen

Abstrakte Berglandschaft HöhenregionDie Beziehung zerklüfteter Berglandschaften in lebensfeindlicher Höhe und todesmutiger Alpinisten fasziniert seit Jahrhunderten. Mit seiner Wanderausstellung „The Mountaineers – Ein Bildgespräch weltberühmter Bergsteiger und unberührter Landschaften“ tourt der aus Brixen stammende Fotograf Manuel Ferrigato durch Südtirol und kreiert eine einzigartige visuelle Spannung zwischen Mensch und Berg.

Haydn-Orchester startet in die neue Saison

CelloIn diesen Tagen startet das Haydn-Orchester in die neue Konzertsaison. Sie wird eröffnet mit den Abschlusskonzerten des Busoni-Klavierwettbewerbs und bietet auch dieses Jahr wieder viele hörenswerte musikalische Highlights.

Fest der Klassik - Die Meraner Musikwochen

ViolineAm 25. August wurden die 26. Meraner Musikwochen eröffnet. Noch bis zum 22. September reichen sich dort Musiker der absoluten Spitzenklasse die Hand. Der Schwerpunkt liegt dabei auf klassischer Instrumentalmusik. Aber auch Jazz und vokale Folklore kommen nicht zu kurz.

Inhalt abgleichen