Politik

Fit für die Zukunft: verbesserter Mobilfunk in Südtirol

Mobilfunk in SüdtirolDer Mobilfunkempfang in Südtirol soll verbessert und das Angebot an Breitband-Internetverbindungen ausgebaut werden.

Südtirol: Änderungen in der Straßenverkehrsordnung

Änderungen in der StVO ItaliensDie ein oder andere der Gesetzesnovellen dürfte vor allem für Besucher Italiens interessant sein, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Gemeinderatswahl: des Einen Freud, des Andern Leid

Während die einen ihren Erfolg feiern, lösen sich bei anderen Parteien Bande auf, die wohl nur zum Zwecke der Wahl zusammengehalten wurden.

16. Mai 2010: Gemeindewahl in Südtirol

Morgen, am Sonntag, den 16. Mai 2010 findet in 111 von 116 Gemeinden Südtirols die Gemeindewahl statt. Der Ausgang der Wahl entscheidet über die Besetzung von Bürgermeister- sowie Gemeinderatssesseln.

Zuspruch zu Landesgesetz zur Gleichstellung der Frauen

Politiker und Politikerinnen des Landes haben sich positiv zur Verabschiedung des Gesetzes zur Gleichstellung und Förderung der Frauen geäußert. So bezeichnete die Vizepräsidentin der Abgeordnetenkammer, Rosy Bindi, die Regelung als „bewundernswert“. Sicher gäbe es noch Nachbesserungsbedarf, aber man habe hier schon einen „großen Wurf“ gelandet, und sehe, dass die italienische Gesellschaft „einen hohe Grad an Reife“ erreicht habe, so Bindi.

Gemeinderatswahlen 2010: Wahlkampf in Social Networks

Die Politik im 21. Jahrhundert hat das Internet schon seit geraumer Zeit als wichtiges kommunikationspolitisches Instrument entdeckt. Inzwischen gibt es wohl keine Partei mehr, die keine eigene Homepage betreibt. Aber auch die politische Organisation und die Diskussionskultur parteinaher Gruppierungen haben sich im Zeitalter des world wide web verändert.

Wassernutzungsplan durch Landesregierung verabschiedet ...

Politiker sämtlicher Länder und aller Couleur haben die Wichtigkeit des Schutzes natürlicher Ressourcen erkannt. Umweltschutz und Nachhaltigkeit nehmen zunehmend größeren Raum in den Parteiprogrammen ein. In Südtirol wurde sechs Jahre lang an einem Wassernutzungsplan gearbeitet, der die Sauberkeit und verantwortungsvolle Nutzung dieses kostbaren Rohstoffs gewährleisten soll.

Bürgermeisterwahl in Bozen

Das Kandidatenroulette zur Wahl des Bürgermeisters in Bozen dreht sich. Wenn am 16. Mai 2010 die in der Landeshauptstadt ansässigen Bürgerinnen und Bürger der EU-Länder zur Direktwahl gebeten werden, ist nicht weniger als der Posten des Oberhauptes der Stadt zu vergeben.

Inhalt abgleichen