Tourismus

EUROPEADE: Fest der europäischen Volkskultur in Bozen

Vom 21. bis zum 25. Juli findet in Bozen das größte Volkstanz- und Musikfestival Europas statt. Es werden mehr als 5.000 Volkstänzer, Musikanten und Sänger aus über 30 europäischen Ländern erwartet.

Kulinarische Nachtfahrt

Zwei der besonderen Qualitäten Südtirols sind die herrliche Alpenlandschaft und die hervorragende Küche. Die Wahl eines der zahlreichen Restaurants des Landes garantiert neben einem leckeren Mahl meist auch einen faszinierenden Ausblick auf Berge und Täler. Aber was wenn einem ein Tal oder eine Aussicht während des Essens nicht genug ist?

Entspannen in der Therme Meran – Sommerspecials

Meran ist als Kurort auf der ganzen Welt bekannt. Schon im 19. Jahrhundert kamen zahlreiche internationale Gäste nach Südtirol, um sich zu erholen und zu regenerieren. Diese Tradition Merans führt die Therme der Stadt weiter.

Die Almencard – sparen in Gitschberg Jochtal

Die Almenregion Gitschberg Jochtal macht Urlaubern ein attraktives Angebot. Mit der Almencard können Besucher die Berg- und Seilbahnen der Region sowie den Bus von Mühlbach auf die Rodenecker Alm kostenfrei nutzen.

Umweltschonend und günstig reisen: die Mobilcard Südtirol

Der Frühling bahnt sich endlich seinen Weg. Die ersten Blumen und Blüten sprießen, die Temperaturen steigen und wir können wieder viel Zeit draußen in der Natur verbringen. Natürlich bietet es sich an, das schöne Südtirol bei diesen Bedingungen zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Allerdings liegt so manche schöne Ecke doch sehr weit von unserem Domizil entfernt. Und vom Auto aus erscheint die Landschaft auch nur halb so schön.

Inhalt abgleichen