Meran

meranOjazz - Festivalzeit!!

JazzerWer mittelalterliche Musik erwartet, wenn er von 9. bis 13. Juli das Schloss Kallmünz in Meran besucht, der wird bitter enttäuscht. Jazzfreunde dagegen kommen voll auf ihre Kosten. Seit 1996 findet das Meran Jazz Festival statt, und von Beginn an waren dort immer wieder internationale Ensembles der Spitzenklasse zu erleben. In diesem Jahr sind der renommierte Gitarrist Mike Stern und die Victor Wooten Band (USA) feat. B. Franceschini & D. Watson zu Gast, außerdem das Giovanni Guidi Quartet (I) sowie The Swallow Quintet (USA). 

Cindy Sherman - Eine Ausstellung in Meran

Kamera mit Mann

Sie ist eine der zugleich provokativsten, interessantesten und teuersten Fotokünstlerinnen der Gegenwart: Cindy Sherman. Mit ihren durchaus freizügigen Arbeiten zu weib-lichen Rollenbildern erregt sie seit langem nicht nur männliche Gemüter. Das Haus der Sparkasse in Meran würdigt sie nun mit einer spektakulären Ausstellung, in der bislang unbekannte frühe Arbeiten der Künstlerin zu sehen sind. 

Urlaub 2.0 - Ausstellung im Touriseum

Urlaub im FotoDoppelt hält besser. So oder so ähnlich mag denken, wer alles, was er im Urlaub so erlebt, digital reproduziert, um es zuhause dann ‚noch einmal zu erleben‘. Man kann zu Handykameras stehen, wie man will: Fakt ist, dass sich unser Urlaubsverhalten durch solche technischen Geräte und damit verbundene Social Media grundlegend verändert hat. Die Sonderausstellung URLAUB 2.0 im Touriseum auf Schloss Trauttmansdorf bei Meran lädt dazu ein, sich mit diesem Wandel zu befassen. 

Die Bamberger Symphoniker in Meran

Geige

Die Bamberger Symphoniker sind international bekannt für ihre ausgedehnten Reisen. Mehrfach war das deutsche Spitzenorchester aus Oberfranken im Lauf seiner 66-jährigen Geschichte in Japan, Brasilien oder etwa den USA auf Tournee. Am 17. September sind die Musiker bei den Meraner Musikwochen zu Gast. 

Festspielzeit - Die Meraner Musikwochen

Violine

Sommerzeit ist Festspielzeit. Freunde klassischer Musik schweben derzeit ein paar Zentimeter über den Wolken. Das berühmte Festival in Schleswig-Holstein ist schon wieder vorbei, in Lucerne hat man gut die Hälfte hinter sich. Die Meraner Musikwochen aber haben gerade erst angefangen. Noch bis zum 20. September geben sich in Südtirol die Stars der Klassik-Szene die Klinke in die Hand. 

Klosetts auf Reisen - Eine Ausstellung in Meran

Nachttopf

Ob man in die nächste Autobahnraststätte rasen oder doch besser den Nachttopf täglich mit sich führen sollte? Wer könnte das heutzutage schon aus dem Stand heraus beurteilen? Und doch sind dies Fragen von vitalem Interesse. Das historische Hintergrundwissen zur kompetenten Erläuterung dieser Fragestellungen kann man sich jetzt im Touriseum in Meran aneignen. 

Herbert Rosendorfer liest im Atelier De Call

Buch

Kurzentschlossene hören am Donnerstag, den 10. Mai, um 19 Uhr Herbert Rosendorfer in Meran. Er liest im Atelier De Call aus seinem neuen Roman Huturm. Nachrichten aus der Tiefe der Provinz. Rosendorfers bekanntestes Werk sind wohl seine Briefe in die chinesische Vergangenheit. Sie brachten ihm nicht zuletzt den Ruf eines so einfallsreichen wie formulierfreudigen Erzählers ein. 

Frauen und Geld - Eine Ausstellung in Meran

Tanzpaar

Männer mögen ihren Frauen viele Affären verzeihen. Aber glaubt man dem frauenfeindlichen Witz, dann wird das weibliche Verhältnis zur gemeinschaftlich genutzten Kreditkarte von männlicher Seite eher geduldet als respektiert. Der Witz geht so: Er freudig zu einem Freund: „Meiner Frau wurde neulich die Kreditkarte gestohlen!“ Der Freund: „Ah, und das freut Dich also?“ Der erfreute Gatte der Bestohlenen: „Naja, bis zur Sperrung unseres Kontos hatte der Dieb nicht einmal die Hälfte von dem ausgegeben, was meine Frau bei einem einzigen Einkaufsbummel verpulvert…“ – Wie es allerdings wirklich zugeht, wenn Frauen und Geld sich begegnen, kann man jetzt in einer reizvollen Sonderausstellung im Frauenmuseum in Meran erfahren.

Architektur in Südtirol - Eine Ausstellung in Meran

ArchitekturHaben Sie Inception gesehen? Den Nolan-Film, der im vergangenen Jahr in Aller Munde war? Falls nicht, macht nichts: Inception ist ein Film über die Funktionsweise des menschlichen Bewusstseins. In diesem Film gibt es eine Architektin, Ariadne. Sie plant ihre Gebäude nicht für die bewusste Tagwelt, sondern für diejenigen Träume, in die sich ihre Kollegen aus der Trauminfiltration gerne einspeisen möchten. Um also in ein traumhaftes Un- bzw. Halbbewusstsein einsteigen zu können, braucht man, wenn man der Idee aus Inception folgt, Architektur. Genau das kann man jetzt in Meran ausprobieren. Dort gibt es noch bis 6. Mai die Ausstellung Neue Architektur in Südtirol zu sehen – es lohnt sich, und Inception muss man dafür überhaupt nicht kennen.

Wärmequellen: Kurbad und Weihnachtsmarkt in Meran

Therme Meran

Geben wir’s doch zu: All die Vorweihnachtsmagier und Adventszauberer können uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass die letzten Wochen vor Weihnachten ganz schön stressig sein können. Während die Nasen noch laufen, vereisen zudem bereits die Gesichter, dass man es manchmal knirschen hören meint. Da tut ein bisschen Entspannung Not, wobei das glühweinselige Verwöhn-Aroma, das einem auf den Weihnachtsmärkten um die Nasen weht, allein womöglich nicht ausreicht. Wem eine Tasse Glühwein nicht genügt, der könnte zum Beispiel vor einem Besuch auf dem Christkindlmarkt in Meran einen Ausflug in die dortige Therme zu unternehmen.

Inhalt abgleichen