Pilze

Pilze Südtirols - Eine Ausstellung im Naturmuseum

Fliegenpilz

Für Kurzentschlossene bietet das Naturmuseum in Bozen dieser Tage eine Pilzausstellung. Alle Schwammerl-Experten und solche, die es werden wollen, haben noch bis Montagmittag die Möglichkeit, ihr Wissen über diese potenziell hochgiftigen Gewächse zu vertiefen. Die 48. Pilze-Ausstellung des Mykologischen Vereins „Bresadola“ wurde am Donnerstag eröffnet und endet am Montag, den 1.10., um 13 Uhr. 

Pilzausstellung in Bozen

Fliegenpilze in Südtirol Ein Blick auf die Pilzvielfalt Südtirols, lässt auch den erfahrenen Hobbysammler immer wieder staunen. Passend zur saisonalen Hochzeit veranstaltet das „Naturmuseum Südtirol“ in Bozen ab 22. September bereits zum 47. Mal die Sonderausstellung „Die Pilze Südtirols“, bei der über 600 Exemplare der eukaryotischen Lebewesen von wohlschmeckend bis hoch giftig besichtigt werden können.

Inhalt abgleichen