Südtirol

Radregion Südtirol: Radwanderurlaub liegt voll im Trend

Südtirol Urlaub mit dem Fahrrad, jeden Tag ein neues Tal erkunden.

Immer mehr Gäste kommen nach Südtirol zum Regio-Radwandern. Diese Gäste verbringt ihre Ferien in Südtirol und erkunden jeden Tag mit dem Fahrrad ein neues Tal.

Pilzausstellung in Bozen

Fliegenpilze in Südtirol Ein Blick auf die Pilzvielfalt Südtirols, lässt auch den erfahrenen Hobbysammler immer wieder staunen. Passend zur saisonalen Hochzeit veranstaltet das „Naturmuseum Südtirol“ in Bozen ab 22. September bereits zum 47. Mal die Sonderausstellung „Die Pilze Südtirols“, bei der über 600 Exemplare der eukaryotischen Lebewesen von wohlschmeckend bis hoch giftig besichtigt werden können.

Südtiroler Speckfest Villnöss 2011

Südtiroler SpeckIm Ranking der kulinarischen Spezialitäten Südtirols steht sicher der weltweit beliebte Südtiroler Speck ganz oben. Traditionell wird die leicht geräucherte Rohschinkenart, die mindestens 22 Wochen lang reifen muss, in Villnöss vom 30. September bis 2. Oktober zum neunten Mal mit einem ausgelassenen Fest gefeiert. Zu den Attraktionen der vergangen Jahre gehörte eine weltrekordverdächtige Specktafel von 533 Meter Länge sowie eine sieben Meter hohe Speckkrone, der nach strengen EU- Richtlinien hergestellten Leibsspeise.

Der Weg der hungrigen Murmeltiere im Ahrntal

Murmeltier in SüdtirolDas Murmeltier ist eines der sagenumwobensten und beliebtesten Tiere der Alpen. Im Südtiroler Ahrntal ließ man es sich nicht nehmen, nach dem drittgrößten in Europa heimischen Nagetier eine eigene Wanderroute zu benennen. Man sollte sich allerdings beim Gedanken an die possierlichen Tiere nicht täuschen lassen. Denn der „Weg der hungrigen Murmeltiere“ an der Rotwand im Ahrntal, den man von der „Wollbachalm“ in der Nähe von St. Jakob startet, ist ein gleichermaßen abwechslungsreicher wie anspruchsvoller Weg, der nicht unbedingt für Einsteiger gedacht ist.

Traditionelles Bauernkegeln in Karneid

Kegeln in SüdtirolWer gerne die Puppen tanzen lässt, oder besser gesagt, die Kegel durch die Luft fliegen lässt, der ist am 17. und 18. September in Karneid beim Gasthof "Valzburg" genau richtig. Dort veranstaltet die Schützenkompanie der Gemeinde Karneid, die idyllisch im Eisacktal in der Nähe von Bozen gelegen ist, ein traditionelles Südtiroler Bauernkegeln, bei dem tolle Preise gewonnen werden können.

Mit Bahn und Rad durch Südtirol. Die bikemobil Card

Fahrrad in SüdtriolSüdtirol das Land der Berge und Seen besticht auch durch seine Verkehrspolitik, mit der eine beispielhafte Symbiose zwischen verschiedensten Verkehrsmitteln ermöglicht wird. Besonders komfortabel für die individuelle Erkundung der Landschaften erweist sich die in diesem Jahr erstmals eingeführte „bikemobil- Card“, ein Kombiticket für Bus, Bahn und Leihfahrräder.

Wandern und Klettern im Naturpark Drei Zinnen

Naturpark Drei Zinnen, DolomitenAnspruchsvolles Wandern und Klettern im berühmten Naturpark „Drei Zinnen“, der 2009 zum UNESCO - Weltnaturerbe erklärt wurde, ist ein Urlaubserlebnis, das sich kein sportbegeisterter Bergfreund in Südtirol entgehen lassen sollte. Kühne Dolomitenbesteigungen startet man am besten von der 1.548 Meter hoch gelegenen Talschlusshütte im Fischleintal, die mit komfortablen Unterkünften, kulinarischen Südtiroler Spezialitäten und einem Spielplatz im Schatten hoher Tannen ein beliebtes Ziel für die ganze Familie ist.

Klettern im Eisacktal

Klettern Südtirol, EisacktalIn der geographischen Mitte Südtirols gibt es längst nicht nur erholsame und abwechslungsreiche Routen für den Genusswanderer. Auch für den Sportbegeisterten, der sein Glück in der maximalen Vertikale sucht, erstreckt sich ein vielfältiges Kletterparadies rund um das Gebiet Eisacktal/Unterland. Besonders beliebt sind die Klettergärten wie zum Beispiel „Grabe“, „Reifenstein“ oder „Hohe Festung“.


Südtiroler Weinstraßenwochen

WeinstraßenwochenDie Südtiroler Weine sind inzwischen auf der ganzen Welt bekannt. Warum? Finden Sie es am besten selbst heraus.

Bozner Blumenmarkt

Blumenmarkt in BozenEnde April lädt die Stadt Bozen ihre Besucher zum jährlichen Blumenmarkt.

Inhalt abgleichen