Sonderausstellung

Sonderausstellung im Naturmuseum

Ring mit EdelsteinEinmal mehr zeigt das Naturmuseum Südtirol in Bozen eine höchst interessante Ausstellung. Ganz unterschiedliche Gegenstände von hohem kulturhistorischen Wert werden dabei aus naturwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Was macht einen Edelstein so edel? Woher nimmt der Getreidehalm die Kraft, dem Sturm zu widerstehen? Solche und weitere Fragen werden in der erst ganz kürzlich eröffneten Ausstellung anschaulich erläutert. Wann ist Gold transparent und grün? 

Sonderausstellung „Unser Wald“ in Toblach

Südtiroler WaldDas Naturparkhaus Toblach bietet in seiner Dauerausstellung großen und kleinen Gästen vielfältige Ausstellungsobjekte, die die Südtiroler Natur in ihrer ganzen Vielfalt erleben lassen. Noch bis zum 1. Oktober wird das Museumsprogramm zusätzlich durch die Sonderausstellung  „Unser Wald“ bereichert, die uns zu mehr ökologischem Denken inspiriert.

Qual der Wahl? - Eine Speisekarten-Ausstellung in Meran

SpeisekarteWer wäre nicht schon einmal vor einer Speisekarte gesessen – und hätte nach fünfzehn Minuten auf Nachfrage immer noch nicht gewusst, was es denn sein dürfe? Nur gut, dass Sie sich bei der Sonderausstellung À la carte in Schloss Trauttmansdorf nicht zum Essen entscheiden müssen. Es gibt dort nämlich noch bis Mitte November einige hundert Speisekarten zu sehen.

Eine Ausstellung über das Kellnern in Meran

KellnerKellner werden ist nicht schwer? Das mag schon stimmen, das Kellner-Sein allerdings ist gar nicht so einfach. Allen, die sich für die Herausforderungen des Kellnerberufs interessieren, kann man die Sonderausstellung über das Kellnern im Südtiroler Landesmuseum für Tourismus in Meran empfehlen. Sie läuft noch bis zum 15. November 2011.

Inhalt abgleichen