Umweltschutz

Verkehrsberuhigt und trotzdem mobil: Pfelders im Passeiertal

Pfelders ist ein malerischer Ort in einem Seitental des hinteren Passeiertals. Das Dorf liegt im Naturpark Texelgruppe am Fuße des Hinteren Seelenkogels (3.426 m) und der Hohen Wilde (3.482 m).

Im Zeichen des Umweltschutzes: Der Bozner Tanzsommer

GOING GREEN lautet das Motto der 26. Ausgabe des Bozner Tanzsommers. Gemeinsam mit dem Ökoinstitut Südtirol engagiert sich die Veranstaltung für nachhaltigen Umweltschutz.

Wassernutzungsplan durch Landesregierung verabschiedet ...

Politiker sämtlicher Länder und aller Couleur haben die Wichtigkeit des Schutzes natürlicher Ressourcen erkannt. Umweltschutz und Nachhaltigkeit nehmen zunehmend größeren Raum in den Parteiprogrammen ein. In Südtirol wurde sechs Jahre lang an einem Wassernutzungsplan gearbeitet, der die Sauberkeit und verantwortungsvolle Nutzung dieses kostbaren Rohstoffs gewährleisten soll.

Inhalt abgleichen